Samen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Samen sind:

  • Pflanzensamen, die von einer Schutzhülle und dem Nährgewebe umgebenen Keime (Embryo) einer Pflanze
  • Samen im Sperma, der von den männlichen Geschlechtsorganen produzierten Samenflüssigkeit
  • Samen (Volk) (Selbstbezeichnung: Samit oder Samek), indigenes Volk im Norden Fennoskandinaviens
  • Samen (Balten), westbaltischer Stamm im Samland, heute Oblast Kaliningrad
  • Samen (Iran), eine Stadt in der iranischen Provinz Hamadan

Personen:

Siehe auch:

Wiktionary: Samen – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
  • Semen, pharmazeutischer Begriff für Samen einer Heilpflanze
  • Same (Begriffsklärung)