San Martín de Ondes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Belmonte de Miranda: Parroquia San Martín de Ondes
Wappen Karte von Spanien
?
Hilfe zu Wappen
San Martín de Ondes (Spanien)
(43° 14′ 39,77″ N, 6° 13′ 11,91″W)
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: AsturienAsturien Asturien
Comarca: Oviedo (Comarca)
Koordinaten 43° 15′ N, 6° 13′ WKoordinaten: 43° 15′ N, 6° 13′ W
Höhe: 705 msnm
Fläche: 9,40 km²
Einwohner: 47 (1. Januar 2011)INE
Bevölkerungsdichte: 5 Einw./km²
Postleitzahl: 33839
Ortskennzahl: 33005140000
Nächster Flughafen: Flughafen Asturias 53,10 km
Verwaltung
Adresse der Gemeindeverwaltung: Avenida Río Pigüeña s/n
Website: www.belmontedemiranda.com
Lage der Gemeinde
Miranda Asturies map.svg

San Martín de Ondes (asturisch Samartín d'Ondes) ist eine Parroquia und ein Ort in der Gemeinde Belmonte de Miranda der Autonomen Region Asturien im Norden Spaniens.
Die 47 Einwohner (2011) leben auf einer Fläche von 9,40 km². Belmonte, der Verwaltungssitz der Gemeinde, ist über die „AS-227“ in 10,40 km zu erreichen.

Dörfer und Weiler in der Parroquia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Asturisch Einwohner 2011 Koordinaten
Ondes 8 43° 15′ 24″ N, 6° 13′ 5″ W
San Martín de Ondes Samartín d'Ondes 39 43° 14′ 40″ N, 6° 13′ 12″ W
Cerezales Las Zraizales unbewohnt

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]