Santa Baby (Lied)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Santa Baby ist ein 1953 von Joan Javits (der Nichte von Senator Jacob K. Javits) und Philip Springer geschriebenes Weihnachtslied.

Eartha Kitt (1927–2008)

Es ist ein Blick auf eine Wunschliste für Weihnachten, gesungen von einer Frau, die extravagante Geschenke, wie einen Zobelpelz, eine Yacht und Christbaum-Schmuck von Tiffany, will. Es ist eines der wenigen Weihnachtslieder, die von einer Frau geschrieben wurden.

Der Song wurde ursprünglich von Eartha Kitt mit Henri René und seinem Orchester in New York City aufgenommen.

Es gibt zahlreiche Einspielungen und Arrangements des Songs.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Videos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]