Sapiranga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sapiranga
Koordinaten: 29° 38′ S, 51° 0′ W
Karte: Brasilien
marker
Sapiranga
Sapiranga auf der Karte von Brasilien
Basisdaten
Staat Brasilien
Bundesstaat Rio Grande do Sul
Einwohner 74.985 (IBGE/2010)
Detaildaten
Fläche 137,5
Bevölkerungsdichte 542,14 Ew./km2
Höhe 36 m
Zeitzone UTC−3
Website www.sapiranga.rs.gov.br www.sapiranga.rs.gov.br/
Die Praça da Bandeira im Stadtzentrum
Die Praça da Bandeira im Stadtzentrum
Lage von Sapiranga in Rio Grande do Sul
Lage von Sapiranga in Rio Grande do Sul

Sapiranga ist eine Stadt im Bundesstaat Rio Grande do Sul im Süden Brasiliens. Sie liegt im Vale do Sinos, dem Tal des Rio dos Sinos, etwa 50 km nördlich von Porto Alegre. In dieser industriell geprägten Gegend sind die Schuhindustrie und deren Zulieferfirmen vorherrschend.

Sapiranga wird oft die „Stadt der Rosen“ genannt. Aus einem einfachen Gartenwettbewerb hat sich das jährliche Rosenfestival entwickelt, das mit Musik, Tanz und Rosen im November gefeiert wird.

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Fußballteam der Stadt ist Associação Esportiva Sapiranga.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]