Sarkozy (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Familienname Sarkozy kommt aus der südungarischen Region Sarköz und ist vor allem unter Roma verbreitet. Er ist der Familienname folgender Personen:

  • Carla Bruni (bürgerlich Carla Bruni-Sarkozy; * 1967), französisch-italienische Musikerin und Model, Ehefrau von Nicolas Sarkozy
  • Cécilia Attias, geboren Cécilia Ciganer-Albéniz (* 1957), französisches Mannequin, ehemalige Ehefrau von Nicolas Sarkozy und Mutter von Jean Sarkozy
  • Nicolas Sarkozy (Nicolas Paul Stéphane Sárközy de Nagybócsa; * 1955), ehemaliger französischer Staatspräsident von 2007 bis 2012
  • Jean Sarkozy (* 1986), französischer Politiker und Sohn von Nicolas Sarkozy


Die Variante Sarközi ist der Familienname von:

  • Anton Hans Sarközi, Realname des österreichischen Sängers Tony Wegas
  • Rudolf Sarközi (1944–2016), Obmann des Kulturvereins Österreichischer Roma


Die Variante Sarközy ist der Familienname von:


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.