Schlacht von Ellandun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Dieser Artikel oder Abschnitt wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Projekts Germanen eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus diesem Themengebiet auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, die Mängel dieses Artikels zu beseitigen, und beteilige dich an der Diskussion!
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Bei Ellandun fand 825 die Entscheidungsschlacht zwischen Egbert von Wessex und Beornwulf von Mercien statt. Der Ort liegt in Wiltshire und zwar wohl in der Gemarkung des heutigen Wroughton bei Swindon. Mit diesem Sieg gewann Egbert die Oberherrschaft innerhalb der Heptarchie und wurde damit in Bedas Sinn der achte Oberherr Britanniens (altsächsisch: Bretanwealda).