Shawn Milne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Qsicon Ueberarbeiten.svg
Artikel eintragen Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung des Portals Radsport eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Radsport auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, die inhaltlichen Mängel dieses Artikels zu beseitigen, und beteilige dich bitte an der Diskussion! Cycling (road) pictogram.svg
Shawn Milne nach der sechsten Etappe der Tour de Taiwan 2007

Shawn Milne (* 9. November 1981 in Gloucester) ist ein US-amerikanischer Radrennfahrer.

Bei den USPRO National Championships wurde Shawn Milne 2002 Siebter im U23-Rennen und sogar Sechster bei den Profis. In diesem und dem folgenden Jahr durfte er auch für die US-amerikanische Nationalmannschaft im U23-Rennen der Straßen-Radweltmeisterschaften an den Start gehen. 2004 kam er bei der Mannschaft Fiordifrutta unter. Hier wurde er Fünfter bei Omloop Het Volk der U23-Klasse. Seit 2006 fährt Milne für das US-amerikanische Professional Continental Team Navigators Insurance. Seinen größten Erfolg feierte er mit dem Sieg beim Univest Grand Prix.

Erfolge - Straße[Bearbeiten]

2006
2007
2008
2009

Erfolge - Cyclocross[Bearbeiten]

2012/2013
  • NEPCX - NBX Grand Prix of Cross - Day 1, Warwick
  • NEPCX - NBX Grand Prix of Cross - Day 2, Warwick
2013/2014
  • NEPCX-The Cycle-Smart International 2, Northampton
  • NEPCX - NBX Grand Prix of Cross - Day 2, Warwick

Teams[Bearbeiten]