Signalpfeife

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Trillerpfeife

Als Signalpfeife werden verschiedene Typen von Pfeifen und Flöten eingesetzt, mit denen sich mit wenig Kraftaufwand relativ laute und gut hörbare Töne produzieren lassen.

Neben den vielfach eingesetzten Trillerpfeifen werden Bootsmannspfeife bei der Marine und zur Kommunikation mit Tieren Hochfrequenzpfeife im Ultraschallbereich eingesetzt.

Beim Militär wurden bei der Infanterie früher Flöteninstrumente wie die Schwegel oder Trommelpfeife sowie Trommeln als Signalinstrument eingesetzt. Bei der Kavallerie und den Jägertruppen Signalhörner.

Bei Dampflokomotiven und Dampfschiffen werden oder wurden Dampfpfeifen als Signal eingesetzt.

Pfeifen dienen auch als Spielzeuginstrument für Kinder.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

akustischen Notsignal der Deutschen Polizei Notsignal