Silbentrennungszeichen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
U+2027

Als Silbentrennungszeichen wird ein Zeichen bezeichnet, das benutzt wird, um einzelne Silben beim Schreiben hervorzuheben; jene werden durch das Silbentrennungszeichen voneinander getrennt dargestellt.

Silbentrennungszeichen werden vorwiegend in komplexen Schriftsystemen (wie der tibetischen Schrift) sowie in phonetischer Schreibweise (z. B. Pinyin, siehe Pinyin-Silbentrennungszeichen) verwendet.

In westlichen Sprachen dient es zur Hervorhebung einzelner Silben, während der Bindestrich einzelne Wortteile hervorhebt.

Unicode definiert mit U+2027 (HYPHENATION POINT) einen Silbentrennungspunkt: ‧
Bei Texten in westlichen Sprachen wird stattdessen oft der optisch identische Mittelpunkt (U+00B7 MIDDLE DOT) verwendet: ·

Sowohl Binde- als auch Trennstriche werden im Alltag häufig als Silbentrennungszeichen verwendet und bezeichnet, da „Silbentrennung“ synonym zu „Worttrennung“ verwendet wird; siehe auch Weiches Trennzeichen (engl. soft hyphen, Unicode U+00AD, HTML/XML ­)

Beispiele
Weg‧fahr‧sper‧re

Sil‧ben trenn‧te sie vor‧her nie.

An- und Ver‧kauf ge‧brauch‧ter Mö‧bel