Silversun Pickups

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Silversun Pickups
Silversun Pickups (2009)
Silversun Pickups (2009)
Allgemeine Informationen
Genre(s) Indie-Rock
Gründung 2004
Website www.silversunpickups.com
Aktuelle Besetzung
Brian Aubert
Bass, Gesang
Nikki Monninger
Christopher Guanlao
Joe Lester
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[1]
Carnavas
  US 80 03.02.2007 (26 Wo.)
Swoon
  DE 90 25.06.2010 (1 Wo.)
  US 7 02.05.2009 (27 Wo.)
Neck of the Woods
  US 6 26.05.2012 (8 Wo.)
Better Nature
  US 16 17.10.2015 (3 Wo.)
Singles[1][2]
Panic Switch
  DE 73 25.06.2010 (1 Wo.)
  US 92Gold 02.05.2009 (1 Wo.)

Silversun Pickups, kurz SSPU, ist eine US-amerikanische Indie-Rock-Band aus Los Angeles, die bei Dangerbird unter Vertrag steht.

Die Band veröffentlichte in der Besetzung Brian Aubert (Gesang, Gitarre), Nikki Monninger (Bass, Gesang), Christopher Guanlao (Schlagzeug) und Joe Lester (Keyboard) ihre Debüt-EP Pikul im Juli 2005. Das erste Album Carnavas folgte im Juli 2006. Es erreichte Platz 1 der Billboard-Heatseekers-Charts und Platz 80 der amerikanischen Album-Charts.[1]

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pikul (EP, 2005)
  • Carnavas (2006)
  • Swoon (2009)
  • Seasick (EP, 2011)
  • Neck of the Woods (2012)
  • The Single Collection (2014)
  • Better Nature (2015)

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Future Foe Scenarios (2007)
  • Lazy Eye (2007) (US: Platin)
  • Little Lovers So Polite (2007)
  • Well Thought Out Twinkles (2008)
  • Panic Switch (2009)

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Chartquellen: Deutschland / US-Charts
  2. Auszeichnungen für Musikverkäufe: US

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Silversun Pickups – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien