Sing-Sharp

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sing#
Paradigmen: multiparadigmatisch: strukturiert, imperativ, objektorientiert, ereignisorientiert, funktional
Erscheinungsjahr: 2005
Entwickler: Microsoft Research
Typisierung: statisch, stark
Beeinflusst von: Spec#
Betriebssystem: Singularity

Sing# ist eine Programmiersprache, die sich vom C#-Derivat Spec# ableitet.

Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Programmiersprache wurde von Microsoft Research mit dem Forschungsprojekt Singularity entwickelt. In Sing# geschriebene Anwendungen greifen dabei nicht, wie beispielsweise C#-Applikationen, auf Microsofts CLR (Common Language Runtime) oder aus anderen Sprachen bekannte Virtuelle Maschinen zu. Microsoft Research setzt stattdessen auf einen von ihnen entwickelten Compiler mit Laufzeitumgebung mit dem Namen Bartok.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]