Skinny Client Control Protocol

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Skinny Client Control Protocol (SCCP, eigentlich Skinny Call Control Protocol) ist der proprietäre Cisco-Standard für Telefonate und Konferenzen auf Basis des Internet-Protokolls in Echtzeit. SCCP kann auch in Umgebungen mit H.323, MGCP und SIP eingesetzt werden.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]