Space and Missile Systems Center

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Emblem des SMC

Das Space and Missile Systems Center (SMC) ist Teil des Air Force Space Command der United States Air Force. SMC ist das Entwicklungszentrum der Air Force für die Weiterentwicklung und den Betrieb von ballistischen Weltraum- und Langstreckensystemen. Das Zentrum wurde 1954 geschaffen und ist seit seiner Gründung in das militärische Raumfahrtprogramm der USA involviert.

Das SMC betreibt eine Serie von militärischen Wettersatelliten des Defense Meteorological Satellite Program und arbeitet mit der NASA, der NOAA und der NSA zusammen.

Weblinks[Bearbeiten]