Spacehog

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spacehog
Allgemeine Informationen
Genre(s) Alternative Rock
Gründung 1993, 2008
Auflösung 2002
Aktuelle Besetzung
Royston Langdon
Gitarre, Gesang
Antony Langdon
Gitarre
Richard Steel
Jonny Cragg

Spacehog ist eine englische Rockband, die sich 1993 gründete, 2002 zunächst auflöste, um sich dann 2006 wiederzuvereinigen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Band gründete sich 1993 in New York City, als sich der Schlagzeuger Jonny Cragg und der Gitarrist Antony Landon dort zufällig trafen. Beide stammten aus Leeds in England. Die beiden fingen an, Musik zusammen zu machen. Schließlich stießen Antonys Bruder Royston und der Gitarrist Richard Steel zur Band hinzu. Kurz darauf konnten sie einen Plattenvertrag bei Sire Records bekommen und veröffentlichten 1995 ihr Debüt-Album „Resident Alien“. Aus diesem wurde ihre bekannteste Single „In the Meantime“ ausgekoppelt. 1998 wurde das Album „The Chinese Album“ veröffentlicht, 2001 das Album „The Hogyssey“. Die Band trennte sich anschließend, um in anderen Projekten weiterzuarbeiten. 2008 kam es zu einer Wiedervereinigung für zwei Konzerte und ein neues Album wurde angekündigt.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[1]
Resident Alien
  UK 40 15.02.1997 (2 Wo.)
  US 49 13.04.1996 (22 Wo.)
Singles[1]
In the Meantime
  UK 29 11.05.1996 (9 Wo.)
  US 32 27.04.1996 (20 Wo.)
Carry On
  UK 43 07.02.1998 (2 Wo.)
Mungo City
  UK 79 02.05.1998 (1 Wo.)

Studioalben:

  • 1995: Resident Alien
  • 1996: Hamsters of Rock (EP)
  • 1998: The Chinese Album
  • 2001: The Hogyssey
  • 2001: 4 Future Tracks (EP)
  • 2013: As It Is On Earth

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Chartquellen: UK US

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]