Spanglish

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel befasst sich mit der Sprachvariante Spanglish; zu dem gleichnamigen Film siehe Spanglish (Film).

Spanglish ist eine von der spanischsprachigen Bevölkerung der USA (Hispanics) gesprochene Mischform der englischen und spanischen Sprache. Diese Varietät kommt hauptsächlich in Regionen vor, in denen sowohl Spanisch als auch Englisch gesprochen wird, beispielsweise dem Grenzgebiet von Mexiko und den USA, Florida, New York City oder Los Angeles. Auf Spanisch wird die Mischsprache zumeist Espanglish genannt, seltener Espanglis. Im portugiesischsprachigen Raum bezeichnet Portuñol die entsprechende Vermischung von Portugiesisch und Spanisch.

Beispiele solcher „spanglishen“ Ausdrücke sind:

  • llamar para atrás von englisch call back (zurückrufen) anstatt devolver la llamada
  • te veo von englisch see you (soon) als (bis bald) anstatt hasta pronto oder hasta luego
  • no hace sentido von englisch it does not make sense (es ergibt keinen Sinn) anstatt no tiene sentido
  • me voy a la marqueta von englisch I am going to the market (ich gehe zum Markt) anstatt me voy al mercado
  • quiero un jamburguer von englisch I would like to have a hamburger (Ich möchte einen Hamburger) anstatt quiero una hamburguesa
  • drinquear von englisch to drink (trinken) anstatt beber
  • priti von englisch pretty (hübsch, nett) anstatt guapa

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]