Spion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Spion („Späher“) bezeichnet:

  • eine Person, die Spionage betreibt, siehe: Agent (Nachrichtendienst)
  • ein in Türen eingebautes Guckloch (evtl. mit Linse), siehe Türspion
  • ein kleines Fenster in der Außenwand eines Gebäudes, siehe Spion (Bautechnik)
  • im weitesten Sinn auch andere optische Vorrichtungen (z. B. Spiegel), die ein unbemerktes Beobachten ermöglichen
  • ein Werkzeug, um die Breite eines Spaltes zu messen, siehe Fühlerlehre


Siehe auch:

WiktionaryWiktionary: Spion – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen