St. John’s Evangelical Lutheran Church (New York City)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
St. John’s
Deutschsprachige Giebelinschrift

Die St. John’s Evangelical Lutheran Church ist eine evangelisch-lutherische Gemeindekirche. Sie befindet sich in der Christopher Street im West Village im New Yorker Stadtteil Greenwich Village, Manhattan. Die Gemeinde gehört zur Evangelisch-Lutherischen Kirche in Amerika.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Kirchengebäude wurde 1821/22 als Eighth Presbyterian Church auf dem Gelände des Hartwick Seminary, des ersten lutherischen Seminars in den Vereinigten Staaten, errichtet. 1842 wurde das Gebäude durch die Episkopalkirche übernommen, die es dem heiligen Matthäus weihte. 1858 wurde die Kirche wiederum von einer damals noch deutschsprachigen lutherischen Gemeinde übernommen.[2]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • David W. Dunlap: From Abyssinian to Zion: A Guide to Manhattan’s Houses of Worship. Columbia University Press, New York 2004.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Category:St. John's Evangelical Lutheran Church (Manhattan) – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. lutherans.com@1@2Vorlage:Toter Link/www.lutherans.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. Dunlap, S. 214

Koordinaten: 40° 44′ 1,5″ N, 74° 0′ 12,7″ W