St. Michaels University School

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die St. Michaels University School (deutsch St. Michaels-Universitätsschule) ist eine Privatschule in Victoria, British Columbia, Kanada.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Schule entstand im Jahre 1971 durch die Zusammenlegung der 1906 gegründeten University School mit der 1910 gegründeten St. Michaels School. Seit 1979 dürfen Mädchen die Schule besuchen.

Bekannte Absolventen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unterhaltung:

Politik:

Sport:

Wirtschaft:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 48° 27′ 8″ N, 123° 19′ 40″ W