Starschi praporschtschik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flag of Russia.svg
Starschi praporschtschik
RAF A W2SenPrap after2010.png 8stprp.png

Schulterstück Starschi praporschtschik

Dienstgradgruppe der Praporschtschiks
NATO-Rangcode WO-2 vergleichbar
Dienstgrad Heer/Luftwaffe Praporschtschik
Dienstgrad Marine Starschi mitschman
Abkürzung (in Listen) OPrap / OMitsm
Besoldungsgruppe Erlass 2010: [1]

Starschi praporschtschik (russisch старший прапорщик, de. Übersetzung Oberfähnrich) bezeichnet in den Streitkräften Russlands, aber auch einer Reihe weiterer Länder den zweiten Rang der Dienstgradgruppe der Praporschtschiks (Fähnriche). Die Laufbahn ist äquivalent zur Chorąży-Laufbahn in Polen und einer Reihe weiterer Länder, jedoch nicht mit dem Dienstgrad Fähnrich der Bundeswehr.

Die Stellung der Laufbahngruppe gemäß NATO-Rangcodes WO oder OR in englischsprachigen Streitkräften wäre mit dieser Dienstgradgruppe am ehesten vergleichbar.

Rangbezeichnungen in anderen Ländern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In den nachstehenden Ländern sind die Schreibweisen bis hin zur Einordnung in das Ranggefüge nahezu gleich oder zumindest sehr ähnlich.

Sowjetunion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1981 wurden in Erweiterung der Laufbahngruppen Praporschtschik und Mitschman die beiden Ränge Starschi praporschtschik beziehungsweise Starschi mitschman der Kriegsmarine eingeführt. Die Dienstgrade und die jeweilige Dienstgradgruppe wurden in den Streitkräften der Russischen Föderation übernommen.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Besoldung und Gestaltung: Gemäß Präsidenten-Erlass der Russischen Föderation vom 11. März 2010 Nr. 293