Stenodynerus dentisquama

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Stenodynerus dentisquama
Systematik
Klasse: Insekten (Insecta)
Ordnung: Hautflügler (Hymenoptera)
Familie: Faltenwespen (Vespidae)
Unterfamilie: Solitäre Faltenwespen (Eumeninae)
Gattung: Stenodynerus
Art: Stenodynerus dentisquama
Wissenschaftlicher Name
Stenodynerus dentisquama
(Thomson, 1870)

Stenodynerus dentisquama ist ein Hautflügler aus der Familie der Faltenwespen (Vespidae).

Merkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Wespe erreicht eine Körperlänge von 9 bis 11 Millimetern. Die Art hat einen schwarz gefärbten Körper. Die Schulterdecken (Tegulae) sind weißlichgelb gefärbt und haben einen dunkleren Mittelfleck. Die Fühler sind schwarz. Die Art ist nur schwer von den anderen Arten der Gattung Stenodynerus zu unterscheiden.

Vorkommen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Art ist Europa, insbesondere in Mitteleuropa verbreitet und ist selten. Welche Lebensräume besiedelt werden, ist unbekannt. Die Flugzeit ist von Mitte Juni bis Mitte August.

Lebensweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Lebensweise ist wie auch bei den anderen Arten der Gattung Stenodynerus kaum erforscht. Es ist bekannt, dass die Weibchen ihre Nester in Stängeln von Pflanzen anlegen und die Brut mit Raupen von Kleinschmetterlingen versorgt wird.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rolf Witt: Wespen. Beobachten, Bestimmen. Naturbuch-Verlag, Augsburg 1998, ISBN 3-89440-243-1.