Storvindeln

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Storvindeln
Blick auf den See von Hemfjäll
Blick auf den See von Hemfjäll
Geographische Lage Lappland, Schweden
Zuflüsse Vindelälven
Abfluss Vindelälven
Größere Städte in der Nähe Sorsele
Daten
Koordinaten 65° 42′ 30″ N, 17° 6′ 20″ OKoordinaten: 65° 42′ 30″ N, 17° 6′ 20″ O
Storvindeln (Västerbotten)
Storvindeln
Höhe über Meeresspiegel 341,9 m ö.h.
Fläche 52,16 km²[1]
Volumen 0,614 km³dep1[2]
Maximale Tiefe 35,9 m[2]
Mittlere Tiefe 11,7 m[2]
Einzugsgebiet 2940 km²[3]

Der See Storvindeln liegt in der schwedischen Provinz Lappland nordwestlich von Sorsele. Er ist etwa 52 Quadratkilometer groß und hat eine größte Tiefe von 36 Metern. Durch den See fließt der Vindelälven, der nicht reguliert ist. Daher kann der Wasserstand im Frühjahr um etwa fünf Meter steigen.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sjöareal och sjöhöjd (3,32 MB; PDF), Svenskt vattenarkiv (SVAR), Sveriges meteorologiska och hydrologiska institut (schwedisch)
  2. a b c Sjödjup och sjövolym (712,6 kB; PDF), Svenskt vattenarkiv (SVAR), Sveriges meteorologiska och hydrologiska institut (schwedisch)
  3. VattenWeb, Sveriges meteorologiska och hydrologiska institut (schwedisch)