Swandive

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Swandive
Allgemeine Informationen
Herkunft Schweiz
Genre(s) Trip Hop
Gründung 1995
Auflösung 2002
Gründungsmitglieder
Ann Kathrin Lüthi
Lorenz Haas
Marco Neeser
Ali Salvioni
Ivan E.

Swandive war eine Schweizer Trip-Hop-Band, die 1995 von Ann Kathrin Lüthi, Lorenz Haas, Marco Neeser, Ali Salvioni und Ivan E. gegründet und 2002 wegen Differenzen bezüglich der musikalischen Richtung wieder aufgelöst wurde[1].

Anyone On The Air erreichte Platz 40 der Schweizer Charts.[2]

Als Besonderheit findet sich auf der CD Intuition eine Coverversion von Losing my Religion (R.E.M.). Sängerin Ann Kathrin Lüthi hat 2007 das Album «Falling Into Place» unter ihrem neuen Künstlernamen «Annakin» veröffentlicht.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Intuition (1997)
  • Anyone On The Air (2000)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.swandive.ch/statement.html (Memento vom 16. Juli 2007 im Internet Archive)
  2. http://hitparade.ch/showitem.asp?key=3391&cat=a