Türkiye Birlik Partisi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Türkiye Birlik Partisi (TBP)
Einheitspartei der Türkei
Partei­vorsitzender Mustafa Timisi
Gründung 17. Oktober 1966
durch Hasan Tahsin Berkman
Auflösung 16. Oktober 1981

Die Türkiye Birlik Partisi (türkisch für Einheitspartei der Türkei, Kürzel TBP; bis 1973 Birlik Partisi - Einheitspartei, BP) war eine türkische politische Partei, welche die alevitisch-schiitische Gemeinschaft der Türkei zu vertreten versuchte.

Sie wurde im Jahre 1966 gegründet, benannte sich 1973 um und wurde 1981 von den Putschisten aufgelöst. Zwischen den Wahlen 1969 und 1973 war sie im Parlament vertreten.

Ein zweiter Anlauf, eine Partei dieses Typs zu etablieren, fand zwischen 1996 und 1999 mit der Partei des Friedens statt, mit den gleichen Initialen (BP, Barış Partisi).

Wahlergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Legislatur Generalsekretär Stimmen Anteil Sitze
1969 Hüseyin Balan 254.708 2,8 % 8/450
1973 Mustafa Timisi 121.759 1,1 % 1/450
1977 Mustafa Timisi 58.540 0,4 % 0/450