Tabacchi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein Tabacchi (genauer: Sali e Tabacchi) ist ein italienischer Tabakladen.

Das typische Geschäftszeichen

In einem Tabacchi werden neben Tabak auch Telefonkarten, Busfahrkarten, Briefmarken (valori bollati) und Ansichtskarten verkauft. Größere Tabacchis verkaufen auch Kugelschreiber, Feuerzeuge, Uhren, Schmuck und Süßigkeiten. Auch Lotto- und Totoscheine (Totocalcio) können hier erworben werden.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sali e Tabacchi „Salz und Tabak“ wurden in der Kolonialzeit als überseeische Produkte staatlich kontrolliert nach Italien importiert. Das einstmals staatliche Monopol auf Salz und Tabak gibt es heute nicht mehr, aber der Name ist geblieben. Um in Italien Tabakwaren zu verkaufen, wird eine Lizenz benötigt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]