Tagsatzung (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tagsatzung steht für:

  • Tagsatzung, Versammlung der Abgeordneten der Kantone der Schweiz, bis 1848
  • in Österreich ein Termin in einem Gerichtsverfahren; siehe auch Gerichtsverhandlung
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.