Tak (Funktion)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Tak-Funktion, benannt nach Ikuo Takeuchi (竹内郁雄), ist eine rekursive Funktion, die folgendermaßen definiert ist:

Anders ausgedrückt:

Sie wird oft als Benchmark für Programmiersprachen verwendet, die auf Rekursion optimiert sind.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]