The Promise of a New Day

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

The Promise of a New Day ist ein Pop-/R&B-Song von Peter Lord und V. Jeffrey Smith, die es mit der US-amerikanischen Pop- und R&B-Sängerin und Tänzerin Paula Abdul produzierten. Das Lied wurde im Juli 1991 als zweite Single von Abduls zweiten Studioalbum Spellbound veröffentlicht.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Single wurde am 14. September 1991 ein Nummer-eins-Hit in den Billboard Hot 100 und in Kanada. Damit wurde es Abduls sechster Nummer-eins-Hit nacheinander in den Billboard Hot 100, was zuvor nur den Beatles, den Bee Gees und Whitney Houston gelungen war. Er ist ihr bis heute letzter Nummer-eins-Hit, da Abduls kommerzieller Erfolg mit der nächsten veröffentlichten Single Blowing Kisses in the Wind rapide abnahm. Die Singleversion des Liedes ist 4:17 Min., die Albumversion 4:32 Min. lang.

Musikvideo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Musikvideo wurde mithilfe des Greenscreen-Verfahrens in Hawaii gedreht.

Charts[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chart (1991) Höchstplatzierung
US Billboard Hot 100[1] 1
UK Singles Chart 52
Jahrescharts (1991) Position
US Billboard Hot 100[2] 41

Coverversionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Lied wurde von der Amerikanischen Band Mirror Ball Associates gecovert.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Promise Of A New Day in den US-Charts
  2. Billboard Top 100 - 1991. Abgerufen am 15. September 2009.