The Seattle Times

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das moderne Gebäude der Seattle Times

The Seattle Times ist eine US-amerikanische Tageszeitung im Bundesstaat Washington. Sie hat ihren Sitz in Seattle. Sie wurde 1891 als Seattle Press-Times mit einer Auflage von 3.500 Exemplaren gegründet und ist heute die auflagenstärkste Zeitung im Bundesstaat. Herausgeber der Zeitung ist The Seattle Times Company, die mehrheitlich der Familie Blethen gehört. Bereits neunmal erhielten Reportagen der Zeitung die Auszeichnung Pulitzer-Preis. Die derzeitige Auflage liegt bei etwa 275.000 Exemplaren.[1] Herausgeber ist Frank A. Blethen, die Redaktion wird von Kathy Best geleitet.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Top 25 U.S. Newspapers for March 2013, Alliance for Audited Media. In Englisch, abgerufen am 15. Februar 2015

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Seattle Times – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 47° 37′ 9″ N, 122° 20′ 11″ W