The Sentiments

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Sentiments
The Sentiments im AZ Mülheim, 2013
The Sentiments im AZ Mülheim, 2013
Allgemeine Informationen
Genre(s) Punkrock
Gründung 1995
Gründungsmitglieder
Gesang
Paul
Schlagzeug
Carlos
Aktuelle Besetzung
Gesang
Paul
Schlagzeug
Carlos
Gitarre
Mirco
Bass
Olli

The Sentiments ist eine deutsche Punkrock-Band aus Westerkappeln. Die Band wird dem Genre Punkrock, Pop-Punk und in den Anfangstagen auch dem Powerpop zugeordnet.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The Sentiments wurden 1995, als Nachfolgeband von Strange Sentiment die 1989 gegründet wurden, ins Leben gerufen. Inspiriert wurden sie von Bands wie den Ramones, Trio, Parasites, Devil Dogs oder Del Shannon. Sie selber nennen ihren Sound "Red Star Punkrock Guerilla". Seit 2010 spielen sie in der Besetzung Paul (Gesang, Gründungsmitglied seit 1989), Carlos (Schlagzeug, Gründungsmitglied seit 1989), Martin (Gitarre), Mirco (Gitarre) und Yves (Bass). Paul, Carlos, Mirco und Yves spielten auch von 2005 bis 2009 in der deutschen Scum Punk Band Memphis Creeps. The Sentiments gehören zu den ältesten Bands des europäischen Pop-Punk.[1]

Produktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie veröffentlichten eine CD und eine Vinylplatte. The Sentiments sind in den Jahren durch zahlreiche europäische Länder getourt und haben diverse Tonträger auf CD und Kassette veröffentlicht.

Diskographie (Auszug)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1997: Mary Mint
  • 1999: She Talks To The Moon
  • 1999: Bubblegum Girl[2]
  • 2003: The Sentiments
  • 2013: When you are here[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hochkaräter im Jugendtreff Bad Essen. Auf: noz.de vom 23. Dezember 2013, abgerufen am 30. November 2015
  2. The sentiments auf radioactive.de, abgerufen am 30. November 2015
  3. When you are here, auf sentiments.bandcamp.com, abgerufen am 30. November 2013