The Sound of Music (Lied)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

The Sound of Music ist das Titellied des gleichnamigen Musicals über die Trapp-Familie.

Es wurde bei der Uraufführung 1959 von Mary Martin gesungen, in der Verfilmung Meine Lieder – meine Träume (1965) von Julie Andrews. Das Stück führt die Figur Maria in die Handlung des Musicals ein – eine junge Novizin in einem österreichischen Kloster, die frei nach dem Vorbild der realen Maria Augusta Trapp gestaltet ist.

Das Lied wurde vom American Film Institute in die Liste der „100 Greatest Songs in Movie History“ aufgenommen.