The Valley (Anguilla)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
The Valley
The Valley
The Valley (Anguilla)
The Valley
The Valley
Koordinaten 18° 13′ N, 63° 3′ WKoordinaten: 18° 13′ N, 63° 3′ W
Basisdaten
Staat Anguilla
Höhe 9 m
Wallblake House
Wallblake House

The Valley ist die Hauptstadt des Britischen Überseegebietes Anguilla und die einzige Stadt der Insel. Sie hat 1067 Einwohner (Standf 2011). Nahe der Stadt liegt der internationale Flughafen Wallblake Airport (auch Clayton J. Lloyd International Airport)

The Valley hat einige Gebäude, die im Kolonialstil erbaut sind, welche aus der Zeit herrühren, als der Verwaltungssitz der Stadt in St. Kitts lag. Architektonisch herausragend ist auch das Wallblake House, das 1787 erbaut wurde. Des Weiteren gibt es in der Stadt die Loblolly Gallery, eine Kunstgalerie, und das Anguilla National Trust Museum, ein Museum.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]