Theca

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Theca (Plural: Thecae), auch Theka (Plural: Theken), werden bezeichnet:

  • in der Zoologie Wohnröhren sessil lebender Tiere, etwa:
    • die aus Protein aufgebauten Wohnröhren der Graptolithen
    • die kalkigen Ringwälle des Korallenkelchs bei den Steinkorallen
    • eine Peridermhülle, die die Polypen von Nesseltiere umgeben kann
  • in der Botanik die Hälften des Staubbeutels bei Bedecktsamern
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.