Therm (Einheit)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Physikalische Einheit
Einheitenname Therm
Einheitenzeichen \mathrm{thm}
Physikalische Größe(n) (Wärme-) Energie
Formelzeichen E,\, W
Dimension \mathsf{M L^2 T^{-2} }
System Angloamerikanisches Maßsystem
In SI-Einheiten \mathrm{ 1\,thm = 105.505.585{,}262 J}
Abgeleitet von British thermal unit
Siehe auch: Öleinheit

Therm (Einheitenzeichen: thm) ist eine angloamerikanische Maßeinheit für die physikalische Größe Energie bzw. Wärmemenge. Sie ist von der British thermal unit (BTU) abgeleitet:

1 thm = 100.000 BTU

Die Einheit wird vor allem im Bereich der internationalen Erdgas-Industrie verwendet, wo Öleinheiten (toe, boe) weniger üblich sind.