Tierärztliche Praxis Kleintiere

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tierärztliche Praxis Kleintiere

Beschreibung Fachzeitschrift für Kleintiere
Fachgebiet Veterinärmedizin
Sprache Deutsch
Verlag Schattauer Verlag (Deutschland)
Erscheinungsweise sechsmal jährlich
Weblink tpg.schattauer.de/de/startseite.html
ISSN
ZDB 1395362-X

Die Tierärztliche Praxis Kleintiere – kurz: Tierärztliche Praxis (K) – ist eine veterinärmedizinische Fachzeitschrift. Sie ist – mit ihrer Schwesterzeitschrift Tierärztliche Praxis Großtiere für Groß- und Nutztiere – offizielles Organ folgender Fachgruppen der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft:

  • Innere Medizin und klinische Labordiagnostik
  • Krankheiten der kleinen Wiederkäuer
  • Geflügel
  • Pathologie
  • Schweinekrankheiten

Ferner ist sie offizielles Organ der deutschsprachigen Gruppe der European Association of Avian Veterinarians.

In der Zeitschrift erscheinen Artikel in deutscher und englischer Sprache.[1] In jedem Heft befindet sich ein ATF-anerkannter Fortbildungsartikel. Die Druckauflage beträgt 2693, die verbreitete Auflage 2001 Exemplare.[2] Der Impact-Faktor beträgt 0,368.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Tierärztliche Praxis 1/2013, S. 76.
  2. Mediadaten. Abgerufen am 15. Juli 2014.