Tim Coleman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tim Coleman
Spielerinformationen
Name John George Coleman
Geburtstag 26. Oktober 1881
Geburtsort KetteringEngland
Sterbedatum 20. November 1940
Position Halbstürmer
Junioren
Jahre Station
Kettering St Mary's
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
bis 1901 Kettering Town
1901–1902 Northampton Town
1902–1908 Woolwich Arsenal 172 (79)
1908–1910 FC Everton 69 (30)
1910–1911 AFC Sunderland 31 (18)
1911–1914 FC Fulham 94 (45)
1914–1915 Nottingham Forest 38 (14)
1915–1920 Tunbridge Wells Rangers
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1907 England 1 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

John George „Tim“ Coleman (* 26. Oktober 1881 in Kettering; † 20. November 1940) war ein englischer Fußballspieler.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seine Karriere begann Coleman bei Kettering Town und Northampton Town. 1902 unterschrieb er einen Vertrag beim FC Arsenal. Sein Debüt für die Gunners machte Coleman gegen Preston North End am 6. September 1902. 1904 stieg er mit dem FC Arsenal in die höchste englische Spielklasse auf. Nach finanziellen Problemen des FC Arsenal wechselte Coleman 1907 für eine Ablösesumme von 700 Pfund zum FC Everton. Nach seinem eineinhalb Jahren beim FC Everton spielte Tim Coleman noch beim AFC Sunderland (1910–1911), FC Fulham (1911–1914) und Nottingham Forest (1914–1915). International wurde er ein Mal für England eingesetzt. Coleman spielte am 16. Februar 1907 gegen Irland. Aufgrund des Ersten Weltkrieges beendete der Engländer seine Profikarriere und spielte noch bei Amateurklubs wie Tunbridge Wells. Später arbeitete er noch als Trainer in den Niederlanden. Er starb 59-jährig im November 1940.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Joyce, Michael: Football League Players' Records. 1888 to 1939. 4Edge, 2004, ISBN 1-899468-67-6, S. 57.