Trend (Band)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Trend
Allgemeine Informationen
Genre(s) Punkrock
Gründung 2002
Aktuelle Besetzung
Fezer
Peter
Stolle
Boris

Trend ist eine Punkband aus Landau und Berlin. Die Gruppe wurde musikalisch häufig mit frühen NDW-Gruppen wie den Fehlfarben und vor allem der Gesangsstil mit Peter Hein verglichen, ist aber nach eigenem Bekunden eher vom Chicago-Noiserock der frühen 1990er und Bands wie The Jesus Lizard beeinflusst.[1] Musikalisch verbindet sie aggressiven und dennoch poppig-melodischen, minimalistischen Punksound mit New-Wave-Versatzstücken, subtilen Hardcore- und Noiserock-Einflüssen und intelligenten deutschsprachigen Texten.[2]

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2003: Das Produkt LP/CD, Plastic Bomb/Unter Schafen
  • 2004: Gott hat keine Flugzeuge 7", Sounds Of Subterrania
  • 2005: Navigator LP/CD, Sounds of Subterrania/Plastic Bomb
  • 2005: Was dran liegt 7", X-Mist
  • 2006: Patientenverfügung 7", X-Mist
  • 2007: Prinz von Homburg 7", Parapop/X-Mist
  • 2007: Single 7", Parapop
  • 2008: Vier LP/CD, Sounds Of Subterrania/Same But Different

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.ox-fanzine.de/web/itv/1009/interviews.212.html
  2. http://www.ox-fanzine.de/web/rev/43558/reviews.207.html