Tschawdar (Unternehmen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tschawdar (bulgarisch Чавдар) war ein bulgarischer Hersteller von Omnibussen und Oberleitungsbussen in Botewgrad.

Шумен - Автобус чавдар , България , OKT 1993 Chavdar buses in Shumen - Flickr - sludgegulper.jpg

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Wurzeln der Firma liegen in einer mechanischen Werkstatt, die Ratscho Dschambow 1924 in Botewgrad gründete. 1927 baute er nach Kontakten mit dem Transportunternehmer Iwan Walkow sein erstes Fahrzeug auf Basis eines Fiat-Fahrgestells. 1999 ging das Unternehmen insolvent.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Tschawdar M60 – 3400 Stück
  • Tschawdar B13-20 – 901 Stück
  • Tschawdar 120 – 200 Stück

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Tschawdar-Fahrzeuge – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien