Umstrukturierung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Umstrukturierung wird als Begriff verwendet:

  • In der Wirtschaft, oft unter der Bezeichnung Restrukturierung und beschreibt die Neugestaltung der aktuellen Geschäftsprozesse und betrieblichen Strukturen.
  • In der Psychotherapie beschreibt kognitive Umstrukturierung die Veränderung der gedanklichen bzw. kognitiven Lebenskonzepte des Menschen.
  • In der Denkpsychologie und Gestaltpsychologie beschreibt Umstrukturierung die Veränderung der Wahrnehmung, z. B. beim Problemlösen.
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.