Union List of Artist Names

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Union List of Artist Names (ULAN) ist ein strukturiertes Vokabular mit etwa 293.000 Namen und anderen Informationen über Künstler. Er wird vom Getty Research Institute herausgegeben.

Es handelt sich um einen Thesaurus, der vor allem für Archive, Bibliotheken und Museen eine wichtige Ressource zur Zuordnung von Objekten des kulturellen Erbes darstellt. Mit der ULAN nimmt das Getty Research Institute am Virtual International Authority File teil.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]