Unique Development Studios

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Unique Development Studios
Logo
Rechtsform Aktiebolag
Gründung 1993
Auflösung 2004
Sitz Norrköping und Göteborg, SchwedenSchweden Schweden

Unique Development Studios (oder UDS) war ein Video- und Computerspiel-Entwickler in Norrköping und Göteborg, Schweden. Das Unternehmen entwickelte Spiele für Microsoft Windows und Videospiel-Konsolen.

Spiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dreamcast[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sno-Cross Championship Racing

Game Boy Advance[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Monster Jam: Maximum Destruction

Game Boy Color[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • No Fear Downhill Mountain Bike Racing

GameCube[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Futurama (abgebrochen)
  • Tennis Masters Series 2003

PC[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Absolute Pinball
  • Airfix Dogfighter
  • Asterix Mega Madness
  • Hot Wheels: Micro Racers
  • Ignition
  • Mulle Meck builds Airplanes
  • SnowCross Championship Racing

Playstation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Asterix Mega Madness
  • No Fear Downhill Mountain Biking
  • Sno-Cross Championship Racing
  • World's Scariest Police Chases
  • WRC Arcade

PlayStation 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Futurama
  • Tennis Masters Series 2003
  • eJay Clubworld: The Music Making Experience

Xbox[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Futurama
  • The Kore Gang (abgebrochen)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]