Upstate

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Upstate (wörtlich „Oberstaat“) wird in den Vereinigten Staaten, und zwar vor allem an der Ostküste, als Bezeichnung für den Teil eines Staates verwendet, der nördlich und vom Ozean entfernt liegt. Da die betreffenden Bundesstaaten am dichtesten an der Küste besiedelt sind, hat der Terminus eine gewisse Implikation von „Hinterland“:

Eine besondere Situation herrscht in Kalifornien, wo als Upstate California nicht die sehr lange Binnenregion, sondern – ungeachtet seiner Entfernung zum Meer – der nördliche Teil bezeichnet wird.