VK Iskra Odinzowo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Volleyballklub Iskra Odinzowo
Russischer Volleyball-Verband
Vereinsdaten
Gründung 1979
Manager Sergei Zwetnow
Homepage http://www.iskravolley.com/
Volleyball-Abteilung
Liga Superliga
Spielstätte Volleyball Sportkomplex Odinzowo
Trainer Sergei Zwetnow
Co-Trainer Alexander Smirnow
Erfolge
  • Sowjetischer Pokalsieger 1986, 1987
  • GUS-Vizemeister 1992
  • Russischer Pokalsieger 2002
letzte Saison 3. Platz (2011/12)
Stand: 22. Juni 2012

Der VK Iskra Odinzowo (russisch волейбольный клуб Искра) ist ein russischer Männer-Volleyballverein aus Odinzowo in der Oblast Moskau.

Von 2007 bis 2012 spielte der deutsche Nationalspieler Jochen Schöps in Odinzowo.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spieler des Klubs 2009

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]