Verdienter Architekt des Volkes der UdSSR

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
People's Architect of the USSR.png

Verdienter Architekt des Volkes der UdSSR (russisch Народный архитектор СССР Narodnyi architektor SSSR) war ein Ehrentitel für besondere Verdienste in der Architektur in der Sowjetunion der am 12. August 1967 begründet wurde. Er wurde zum ersten Mal am 20. Oktober 1970 und zum letzten Mal am 23. Oktober 1991 vergeben. Insgesamt haben 45 Personen diesen Titel erhalten.

Ausgezeichnete Personen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1970[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1971[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1972[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1973[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1975[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1976[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1978[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1980[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1981[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1983[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1984[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1987[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1988[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1989[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1991[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]