Vulkanhaus Strohn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vulkanhaus Strohn
Vulkanhaus Strohn 115.JPG
Daten
Ort Strohn
Eröffnung 2002
Website www.vulkanhaus-strohn.de
ISIL DE-MUS-709311

Das Vulkanhaus in Strohn in der Vulkaneifel ist ein im Jahr 2002 eröffnetes interaktives Museum, um vulkanische Phänomene anschaulich darzustellen.

Allgemeines[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Museum befinden sich begehbare Erlebnisräume, Informationstafeln und erklärende Graphiken und Großfotos aktiver Vulkane. Ein Highlight des Museums und ein erdgeschichtliches Denkmal von europaweiter Bedeutung ist die ca. 12.000 Jahre alte, sechs Meter lange und vier Meter hohe Lavaspaltenwand.

Themen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 50° 6′ 36,4″ N, 6° 55′ 16,3″ O