WAD

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt das Dateiformat. Für andere Bedeutungen siehe Wad.

WAD (engl. Where's All the Data) ist ein Dateiformat. Es wurde in den 90ern für die Beschreibung der Level der ersten First-Person-Shooter verwendet, welche auf der Doom- bzw. Quake-Engine basieren. Bekannte Spiele, die WAD verwenden, sind Doom, Call of Duty, Grand Prix 4, Half-Life, Quake und Tomb Raider.

Heute noch wird das „WAD“ Dateiformat ebenso für das „3D GameStudio“ als Texturendateiformat verwendet.

Auf der Nintendo-Wii-Konsole dient das WAD-Format zur Erstellung und Installation von sogenannten Custom Channels. Diese stellen Wii-Kanäle mit Homebrew dar.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]