WU LYF

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
WU LYF

WU LYF auf dem Midi Festival 2010
Allgemeine Informationen
Genre(s) Indie-Rock
Gründung 2008
Aktuelle Besetzung
Gitarre
Evans Kati
Bass
Tom McClung
Gesang, Keyboard
Ellery Roberts
Schlagzeug
Joe Manning

WU LYF (Abk. für World Unite! Lucifer Youth Foundation; etwa „Vereinige dich, Welt! Luzifers Jugend-Stiftung“) ist eine vierköpfige Indie-Rock-Band aus Manchester, die 2008 gegründet wurde.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Band erlangte einen gewissen Bekanntheitsgrad durch einen Hype in Musikmedien aufgrund ihres Image als Öffentlichkeitsverweigerer in Bezug auf Interviews und private Informationen.[1][2][3]

Ihr selbstproduziertes Album erschien am 13. Juni 2011 auf dem eigens gegründeten Label Lyf Recordings sowie Rough Trade. Es stieg auf Platz 98 der britischen Albumcharts ein.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[4]
Go Tell Fire to the Mountain
  UK 98 25.06.2011 (1 Wo.)

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Go Tell Fire to the Mountain (2011)

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Heavy Pop / Concrete Gold (2010)
  • Dirt (2011)

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Avatars of Anonymous Ambition: Heavy Poppers WU LYF Hit Williamsburg, M. H. Miller, The New York Observer, 5. April 2011
  2. WU LYF – so good at being a band that nobody's asked about their music yet – The Guardian
  3. Luzifers Jugendstiftung rockt vorm Altar – Die Zeit
  4. Wu Lyf in den UK-Charts