Warhol (Merkurkrater)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Warhol
Eigenschaften
Breite 2,57° S
Länge 6,13° O
Durchmesser 91,35 km
Tiefe unbekannt
Eponym Andy Warhol

Warhol ist ein Einschlagkrater auf dem Planeten Merkur. Sein Zentrum liegt bei 2,57° südlicher Breite und 6,13° östlicher Länge. Der nahezu kreisförmige Krater mit markanten Strukturen östlich des Zentrums hat einen Durchmesser von 91,35 km.

Die Benennung nach dem US-amerikanischen Popart-Künstler Andy Warhol (1928–1987) wurde am 24. April 2012 von der Internationalen Astronomischen Union IAU bestätigt.[1]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. IAU Gazetteer of Planetary Nomenclature: Warhol