Washington Square (Bangkok)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Washington Square war ein Vergnügungsviertel in Bangkok in Thailand bei Sukhumvit Soi 22, welche nahe der Phrom Phong Skytrain Station gelegen ist. Dort gab es Bars, Restaurants, Massagesalons, Nachtclubs und ein Kathoey Theater zu finden.[1] Alle Gebäude werden derzeit abgerissen. Vor allem ältere, männliche, weiße Amerikaner suchten diesen Ort auf.[2]

Der Platz ist nicht offen, er wird an vier Seiten von Gebäuden umschlossen. In der Mitte befinden sich drei weitere Gebäude.

In den Detektivromanen von Christopher G. Moore, in denen Vincent Calvino die Hauptrolle spielt, kommt dieser Ort regelmäßig vor.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Francis, K. (2008, January 16). Bangkok Nightlife - Washington Square, Off the Beaten Track, ezinearticles.com, 21. Mai 2009.
  2. http://mekhongkurt.wordpress.com/2008/02/06/washington-square-bangkok/

Koordinaten: 13° 43′ 55″ N, 100° 33′ 58″ O