Webcasting

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Webcasting bezeichnet:

  • die kontinuierliche Übertragung von audiovisuellen Daten über ein IP-basiertes Netzwerk, siehe Internetradio und Streaming Media
  • eine Methode, um Webseiten im Push-Verfahren über ein IP-basiertes Netzwerk auf den lokalen Computer zu übertragen siehe Netcasting
  • eine Art Radio- oder Fernsehsendung im Internet, siehe Webcast
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.