Westphalia (Texas)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Westphalia ist ein Ort im Bundesstaat Texas.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt südlich von Waco am State Highway 320.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Church of the Visitation of the Blessed Virgin

1879 wurde der Ort von Theodore Rabroker gegründet. Dieser war 1866 aus Deutschland ausgewandert. Zunächst lebte er in Pennsylvania als Bergmann. Er und seine Familie siedelten ab 1879 an einem Ort in Texas, den sie Westphalia nannten. 1895 erhielt das Dorf eine Kirche. Ein Postamt war 1887 gegründet, aber schon 1895 wieder geschlossen worden.

Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In dem kleinen Dorf Westphalia leben 175 Familien.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Of Pilgrimage, Prayer and Promise. A Story of St. Mary´s, Westphalia 1836 - 1986 (Hrsg.): Westphalia Historical Society, Westphalia, Michigan, 1986

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 31° 7′ N, 97° 7′ W